Performance evaluation studies

Performance evaluation studies

  • Cutoff determination
  • Analytical and diagnostic sensitivity/specificity
  • Feasibility studies (within-run precision, limit of blank, dilution linearity, %recovery, sample carryover)
  • Studies in accordance with "MPG-DIN ISO 14155" (Ethics committee, patient consent, site selection and contracting)

Validation

  • Freshly drawn blood samples
  • Precision
  • Detection limit, LoB
  • Method comparison
  • Linearity
  • Sensitivity
  • Calibration stability, Onboard stability
  • Cross-reactons, interference
  • Internal lab precision (day-to-day precision)
  • Module and analyzer precision
  • Reproducibility (lab, user)
  • Stability testing after freeze thaw-cycles
Clinical performance studies

Clinical performance studies

  • to assist in obtaining CE mark acc. to CTS for Annex II, list A products
  • To assist in scientific validation
  • Analytical and clinical performance evaluation studies
  • Provision, supervision, support or implementation of reference tests
  • Creation and evaluation of anamnesis data
IVDR und CTS

IVDR und CTS

  • Scientific validity reports
  • Analytical performance evaluation studies
  • Clinical performance evaluation studies
  • Support in generating the Technical Dossier
  • Implementation of PMS plans and reports (Post-Market Surveillance) 
  • Consulting and support in the introduction of the UDI (Unique Device Identification)
  • Support for the approval of IVDR compliant products
  • Communication with the Notified Bodies
Prospective sample collection

Prospective sample collection

  • Provision of precisely defined samples for prospective studies
  • Quantitative and qualitative documentation of prospective samples according to the analytical and serological requirements of the tests
  • Delivery of bulk material is possible
  • Human samples with different stages of infection available for antibody detection (seroconversion samples)
Leistungsbewertungsstudien

Leistungsbewertungsstudien

  • Grenzwertbestimmung
  • Analytische und diagnostische Sensitivität / Spezifität
  • Machbarkeitsstudien (Genauigkeit innerhalb der Beprobung, Blindwertabweichung, Verdünnungslinearität, Rückgewinnung, Probenübernahme)
  • Studien nach "MPG-DIN ISO 14155" (Ethikkommission, Patienteneinverständnis, Standortwahl und Vertragsabschluss)

Validierung

  • Frisch entnommene Blutproben für Validierungen
  • Präzision
  • Nachweisgrenze, LoB
  • Methodenvergleich
  • Linearität
  • Sensitivität
  • Kalibrierstabilität, Onboard-Stabilität
  • Kreuzreaktionen, Interferenzen
  • Interne Laborpräzision (Tag-Tag-Messungen)
  • Modul- und Gerätepräzision
  • Reproduzierbarkeit (Labor, Anwender)
  • Stabilitätsprüfungen nach Auftauvorgang
Klin. Leistungsbewertungsstudien

Klinische Leistungsbewertungsstudien

  • Für die Erlangung der VE-Kennzeichnung nach CTS entsprechend Anhang II, Liste A Produkte
  • Zur Sicherstellung der wissenschaftlichen Validierung 
  • Analytische und klinische Leistungsstudien
  • Bereitstellung, Betreuung, Unterstützung oder Durchführung von Referenztests
  • Erstellung und Auswertung von Anamnesedaten
IVDR-Konformität / CTS

IVDR und CTS

  • Wissenschaftliche Validitätsberichte
  • Analytische Leistungsstudien
  • Klinische Leistungsstudien
  • Unterstützung bei der Technischen Dokumentation
  • Umsetzung von PMS-Plänen und Reports (Post-Market Surveillance) 
  • Beratung und Unterstützung bei der Einführung der notwendigen UDI (Unique Device Identification)
  • Unterstützung bei der Zulassung IVDR-konformer Produkte 
  • Kommunikation mit Notified Bodies
Prospektive Probenerhebung

Prospektive Probenerhebung

  • Bereitsstellung von genau definierten Proben für die Durchführung prospektiver Studien
  • Quantitative und qualitative Dokumentation der prospektiven Proben entsprechend den analytischen und serologischen Anforderungen der Untersuchung
  • Lieferung von Bulk-Material möglich
  • Humanproben mit verschiedenen Infektionsstadien für den Antikörpernachweis verfügbar (Serokonversionsproben)

Prospective sample collection

The prospective study is the collection of samples that a client needs to obtain scientifically proven findings. The prospective sample collection is therefore designed to meet the needs of the client and his question (customized) and is the basis for a legally compliant and evidence-based application and marketing of diagnostic and medical devices. In general, a specific human sample (blood, plasma, tissue, body fluids) with a precisely defined characteristics profile is specified. The requirements for the samples can range from simple negative samples to very specific and rare disease patterns and disease progressions, depending on the study question.

Due to our worldwide good networking and cooperation with laboratories, hospitals and research institutions as well as our own plasma centers, we can also procure market-tight raw materials for prospective sample collection.

Please ask us. We will be pleased to support you.

Prospektive Probenerhebung

Bei der prospektiven Studie handelt es sich um die Erhebung von Proben, die ein Auftraggeber für die Gewinnung wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse benötigt. Die Prospektive Probenerhebung ist deshalb auf den Kunden und seine Fragestellung konzipiert (customized) und Grundlage für eine gesetzeskonforme und evidenzbasierte Anwendung sowie Vermarktung von Diagnostik- und Medizinprodukten. Dabei wird im Allgemeinen eine bestimmte Humanprobe (Blut, Plasma, Gewebe, Körperflüssigkeiten) mit einem genau definierten Eigenschaftenprofil festgelegt. Die Anforderungen an die Proben können dabei je nach Fragestellung der Studie von einfachen Negativproben bis hin zu sehr spezifischen und seltenen Krankheitsbildern und Krankheitsverläufen reichen.

Aufgrund unserer weltweiten guten Vernetzung und Kooperation mit Laboren, Krankenhäusern und Forschungseinrichtungen sowie unseren eigenen Plasmazentren können wir auch marktenge Rohmaterialien für die prospektive Probenerhebung besorgen.

Fragen Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne.